1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Rückblick 2015

Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Icon vorheriges Bild Icon nächstes Bild Icon Bild vergrößern

Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Preisträger der Kategorie Engagement in der Schule für Demokratie und Toleranz: Wolfgang Goldstein.
(© Norbert Millauer)

Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015. Impressionen der feierlichen Verleihung des sächsischen Bürgerpreises 2015.

Bereits zum fünften Mal wurde am 6. Oktober der Sächsische Bürgerpreis verliehen. Gemeinsam mit der Stiftung Frauenkirche Dresden und der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank würdigt der Freistaat Vereine, Initiativen, Institutionen oder Einzelpersonen für ihren herausragenden Einsatz für die Gesellschaft, für Toleranz und für Demokratie. Die enorme Bandbreite des bürgerschaftlichen Engagements zeigte sich erneut in der hohen Anzahl an Nominierungen: 71 Vorschläge aus den Landkreisen und kreisfreien Städten sind in diesem Jahr eingegangen.

»Die Vielzahl und Vielfältigkeit des bürgerschaftlichen Engagements im Freistaat ist immer wieder aufs Neue beeindruckend«, sagte Ministerpräsident Stanislaw Tillich. »Unsere Demokratie lebt vom Mitmachen – und dieses Mitmachen im Verein, in der Kirchgemeinde, in einer Projektgruppe oder Partei bereichert unser Sachsen. Vor allem aber hat es auch die Macht, etwas zu verändern. Diejenigen, die sich engagieren, sind Teil einer breiten und machtvollen demokratischen Bewegung und gestalten dabei unsere Gesellschaft. Auf diese Gemeinschaftsleistung wird es auch bei den aktuellen Herausforderungen ankommen – bei der Unterbringung und der Integration von Asylsuchenden, aber auch bei der Verständigung und Aufklärung im Land.«

Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt erklärte: »Eine Gesellschaft lebt vom Gemeinsinn. Sie braucht Menschen mit weiten Herzen und helfenden Händen. Sie braucht aber auch Gesten des Dankes. Deshalb ehren wir bemerkenswerte Initiativen stellvertretend mit dem Sächsischen Bürgerpreis in vier Kategorien, die die Bandbreite bürgerschaftlichen Engagements aufzeigen, an einem Ort, den es ohne dieses Wirken nicht geben würde.«

1. Kategorie gesellschaftlich-soziales Engagement

Preisträger ist der Verein »Willkommen im Hochland e.V.«. Mit Deutschkursen, Sport- und Freizeitaktivitäten, gemeinsamen Ausflügen aber auch mit der Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen unterstützt der Verein Flüchtlinge und Asylbewerber im Dresdner Osten und leistet gleichzeitig wichtige Aufklärungsarbeit innerhalb der Bevölkerung.

2. Kategorie kulturell-geistliches Engagement

Ausgezeichnet wurde der Hospizverein Vogtland e.V. Er unterstützt Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige am Krankenbett, in der Trauerphase innerhalb von Einzelgesprächen, in Gruppen oder im offenen Trauercafé, aber auch durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit.

3. Kategorie Engagement in der Schule für Demokratie und Toleranz

Preisträger ist Wolfgang Goldstein, Schulleiter der Oberschule Schleife. Er verfasst Geschichten zu Musicals für Kinder und Erwachsene, die sich mit dem Thema Ausgrenzung befassen – und führt die Schüler damit an tolerantes Verhalten und Verständnis heran. Die Aufführungen in Dresden, Chemnitz und Schleife koppelt der Schulleiter mit Spendensammlungen für Kinder in Not.

4. Kategorie Engagement im Sport für Demokratie und Toleranz

Tim Döke wurde in dieser Kategorie für seinen Einsatz bei der Integration von Flüchtlingen durch Sport ausgezeichnet. Er ist Flüchtlingspate, organisiert ein wöchentliches Sportangebot für 200 Flüchtlinge im Landkreis Bautzen und initiierte ein Sportfest für Asylsuchende in den Sportarten Volleyball, Basketball und Fußball. Bei der Sportjugend des Sportbundes des Landkreises Bautzen e.V. ist Tim Döke verantwortlich für die internationale Jugendarbeit.

Die Preise wurden von Ministerpräsident Stanislaw Tillich, Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt und Petra Ostermann von der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank in der Unterkirche der Frauenkirche überreicht.

Die Preisträger wurden von einer unabhängigen, sechsköpfigen Jury ausgewählt. Mitglieder waren: Dr. Pia Findeiß, Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Handelshochschule Leipzig, Stefan Raue, Chefredakteur des Mitteldeutschen Rundfunks, Adelheid Schoeck-Schindzielorz, Vorsitzende des Vereins Spielprojekt e.V., Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt sowie Petra Ostermann, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank.

Die Nominierungen

Im Folgenden finden Sie alle Nominierten geordnet nach Kategorien aufgeführt.

Kategorie gesellschaftlich-soziales Engagement

Bernhard Krenbauer

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: Mitglied des Stadtelternrates, Kreiselternrates und Elternsprecher, arbeitet engagiert für die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Schule, Wirtschaft und Kommunen, auch überregional

Website: www.elternrat-frankenberg.de

Verein der Freunde Plauens e. V.

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: »Vom Friedhof zum Baumpark« Umgestaltung des Friedhofs II in Plauen zu einem innerstädtischen Park als Stätte der Besinnung und Einkehr

Bündnis »Willkommen in Roßwein«

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: Etablierung ener Willkommensstruktur für Asylsuchende, ehrenamtliche Integrationsarbeit und Hilfe, Deutschkurse, Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen, Aufklärungsarbeit zum Thema Asyl

Dresdner Interventions- und Koordinierungsstelle zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt (DIK)

Landkreis: Dresden Stadt

Beschreibung: »Gewalt im sozialen Nahraum«, D.I.K. engagiert sich für Opfer von häuslicher Gewalt, Stalking und sexuellem Missbrauch. Professionelle Beratung und Begleitung; Koordination vieler Behörden (Polizei, Justiz, Sozialamt, Jugendamt, Opferhilfe, Kinderschutzbund)

Website: www.fsh-dresden.de

Prof. Detlev Müller

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der IMM Gruppe; Stifter des Deutschlandstipendiums der Fachhochschule Mittweida; Organisation und Sponsoring von Projekten, Veranstaltungen, Nachwuchstalenten, Schul- und Vereinsarbeit

Website: www.imm-gruppe.de

Dietmar Eichhorn

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Projekt »Wandern in der Gemeinde Leutersdorf«; seit 40 Jahren Ausbau, Überprüfung und Erneuerung des Wanderwegenetzes; ehrenamtliche Führungen

Website: www.leutersdorf.de/index.php/tourismus/wandern.html

Dirk Lajewski

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: seit 14 jahren ist Herr L. im Vorstand des Vereins Lebenshilfe e.V. Delitzsch, seit 7 Jahren Vorsitzender. Sehr aufopfernde Arbeit mit Familien mit behinderten Kindern, starkes Engagement in seiner Heimatgemeinde Beuden, Anschiebung gesellschaftlicher Prozesse

Website: www.lebenshilfe-delitzsch.de

Dr. Gottfried Hanzl

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: engagagierter Hausarzt mit zahlreichen ehrenamtlichen Funktionen; Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Zittau; Leiter des »Sächsischen Hausärztetages«; Leiter des Ärztestammtisches; aktive Unterstützung von Vereinen; Vertreter bei der Kassenärztlichen Vereinigung Löbau-Zittau

Website: www.praxis-dr-hanzl.de

DRESDEN - place - to - be! e.V.

Landkreis: Dresden Stadt

Beschreibung: Engagement für ein weltoffenes und tolerantes Dresden. Zivielcouragiertes Handeln; Verbesserung der Integration von Neu-Dresdner Bürgerinnenen und Bürgern; dabei handelt es sich um Studenten, ausländische Arbeitnehmer sowie Asylbewerber

Website: www.dresden-place-to-be.de

Förderverein Freibad Regis-Breitingen e.V.

Landkreis: Leipzig

Beschreibung: Erhalt des Freibades Regis-Breitingen; das Freibad wird nur durch den Verein gehalten mit   ehrenamtlichen Helfern; Freibad ist Anziehungspunkt auch über die Stadtgrenzen. Verein bietet Schwimmkurse, Gymnastik, Kinderfeste u.a. Höhepunkte ehrenamtlich.

Website: www.freibad-regis.de

Förderverein Jugend-, Kultur-und Sozialzentrum Aue e.V.

Landkreis: Erzgebirgskreis

Beschreibung: »Netzwerk für Migration« ehrenamtliche Arbeit mit Asylbewerbern, Hilfe bei Alltagsproblemen, wie Wohnung suchen, Arzt- und Behördenbesuche. Angebot von Deutschkursen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter helfen mit großem Engagement, Asylbewerbern den Start in Aue zu erleichtern.

Website: www.buergerhaus-aue.de

Frank Neumann Treffpunkt »Teepunkt«

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: Leiter der sozialen Einrichtung »TeePunkt« in Limbach-Oberfrohna. Arbeit mit sozial schwachen Bürgern, Kindern und Jugendlichen. Organsation von Wochenendausflügen, Ferienlager; Brotausgaben, Kleiderkammer etc. »TeePunkt« ist eine unverzichtbare Institution geworden.

Website: www.fcja.de

Gabriele Albert

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Engagement seit 1991 in der Freien Jesus Gemeinde mit dem Projekt »Sozialkaffee«. Sie hilft Schwachen, Bedürftigen, Einsamen und Hilfesuchenden.Sie ist Anlaufstelle der Stadt Zittau für die »unteren Schichten« geworden.

Website: www.fjg-zittau.de

Gabriele Feyler

Landkreis: Dresden Stadt

Beschreibung: Integration ausländischer Mitbürger; Aufbau sozialer Kontakte für Flüchtlinge, Begleitung zu Ärzten und Behörden, Entwickeln von Perspektiven; Zusammenarbeit mit städtischen Schulen, Kindergärten. Großes Engagement, auch an Wochenenden

Helmut Udo Richter

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: seit 2004 aktives Engagement im Seniorenpflegeheim durch kulturelle Angebote, Funktion des Bewohner-Fürsprechers. Er kümmert sich um alles Belange der Bewohner; Betreuung, Verpflegung oder auch baulichen Veränderungen/Instandsetzungen am Gebäude. Außerdem ehrenamtliche Tätigkeit in der Öffentlichkeitsarbeit.

Hospiz- und Palliativdienst BEGLEITENDE HÄNDE e.V.

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: Mitglied des Stadtelternrates, Kreiselternrates und Elternsprecher, arbeitet engagiert für die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Schule, Wirtschaft und Kommunen, auch überregional

Website: www.hospiz-oederan.de

einer für alle e.V.

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Um- und Ausbaus des Hauses der Jugend (ein Schulersatzprojekt für benachteiligte Jugendliche) sowie Hilfe zur Erziehung, Straffälligenhilfe und Schulsozialarbeit

Website: www.efa-goerlitz.de

Matthias Rößler

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Organisator von Fereinreisen für Kinder aller sozialer Schichten nach Piepert am See. Betreuung durch freiwillge Helfer. Finanzierung bsplw. über Sponsorenturnier im Volleyball, Förderung Stadt und Landkreis

Website: www.froesis-feriencamp.de

Monika Spata

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Mitglied des Sozialausschusses der Stadt, Organisation Weihnachtsfeier für benachteilige Bürger, Übergabe von Sachspenden an polnische Schulen

Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel e.V.

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: »JuniorRanger Natur Landkreis Mittelsachsen«
Projekt beinhaltet außerschulische Ausbildung für Kinder ab 8 Jahre, um Interesse an Natur zu wecken und Wissen dazu zu vermitteln als Grundlage für mögliches späteres Ehrenamt (Grundkurs und spezifizierte Ausbildungen), gezielte Nachwuchsgewinnung, -förderung. Umweltbildung, -erziehung auch für Familien der Teilnehmer. Vereine leisten Konzeption, Durchführung der Veranstaltungen des Projektes.

Website: www.toepelwinkel.de

NaturKulturBad Zschonergrund e.V.

Landkreis: Dresden, Stadt

Beschreibung: »Wiederaufbau des Zschonergrundbades in Dresden« in über 19-jähriger Arbeit hat Verein mit Bürgern, Künstlern, Unternehmen Naturbad wieder aufgebaut, Eröffnung am 31. Mai 2015, immense Arbeitsleistungen, Durchhaltevermögen, kulturelle Aktitiväten und Sponsorenwerbung, Übernahme der Aufbau-, Instandhaltungsmaßnahmen

Website: www.zschonergrundbad.com

Naturschutzstation Weiditz e.V.

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: »JuniorRanger Natur Landkreis Mittelsachsen«
Projekt beinhaltet außerschulische Ausbildung für Kinder ab 8 Jahre, um Interesse an Natur zu wecken und Wissen dazu zu vermitteln als Grundlage für mögliches späteres Ehrenamt (Grundkurs und spezifizierte Ausbildungen), gezielte Nachwuchsgewinnung, -förderung. Umweltbildung, -erziehung auch für Familien der Teilnehmer. Vereine leisten Konzeption, Durchführung der Veranstaltungen des Projektes.

Website: www.natur-weiditz.de

Netzwerk Lebensperspektiven e.V.

Landkreis: Chemnitz, Stadt

Beschreibung: »Förderung von Chancengleichheit von Frauen und Männern«
Beratung in Orientierungsphasen, bei Berufsweg-, Karriereplanung. Förderung beruflicher Bildung und Beschäftigung, vorrangig von Frauen und Mädchen; Vernetzung von Berufstätigkeit, Familie, sozialer Aktivität, Freizeit; Wiedereingliederung von Berufsrückkehrenden, setzt sich für Verbesserung der Berufsorientierung für Mädchen und Jungen ein.

Website: www.nele-chemnitz.de

Peter Vater

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: »Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen«
ehrenamtliche Unterstützung junger Hilfesuchender seit 20 Jahren, zuverlässiger Gesprächspartner und Vermittler, Begleitung straffällig gewordener junger Menschen zu Behören und Gesprächen, Besuch im Strafvollzug, Heranführen der Jugendlichen an Umgang mit Tieren im Tierheim, Tierschutz als Freizeitgestaltung (Vorsitzender des Görlitzer Tierschutzverein e.V., Leiter Tierheim)

Petra Ortmann

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: »Persönliches Engagement um die Polizei- und Präventionsarbeit in Limbach-Oberfrohna«
1998-2015 Arbeit als Bürgerpolizistin im Präventionsbereich; verschiedene Ehrenämter im Bereich Prävention; Beitrag zur Vernetzung von Polizei, Verwaltung, Bürgern; Präventionsarbeit für Kinder und Senioren

Rainer Nötzold

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: »Leiter des Jugendblasorchester der Mülsener Musikanten e.V.«
Gründer des Jugendblasorchesters, fundierte musikalische Ausbildung für Kinder und Jugendliche unabhängig des sozialen Umfelds; Ausbildungsnetzwerk wurde geschaffen; Angebote für Klassenmusizieren; Organisation von Proben, Probenlagern, Workshops, Auftritten, Bereitstellung Instrumente, Noten; Elterngespräche; Öffentlichkeitsarbeit

Renate Aris

Landkreis: Chemnitz, Stadt

Beschreibung: »gesellschaftliches Engagement / Bildungsarbeit für Jugendliche / Zeitzeugin«
Frau Aris vermittelt jüdische Religion und Kultur und leistet Beitrag zum Abbau von Vorurteilen u.a. als Zeitzeugin in Schulen, bei Durchführung von Synagogen-Führungen, Kursen in der VHS. Arbeitet mit Migranten der Jüdischen Gemeinde

Silke Neumann

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: »Leiterin des Familienzentrums und des Mehrgenerationen- hauses Plauen«
Engagement im Spiel-Spaß-Kindertreff e.V. für Jung und Alt, Gründerin des Mehrgenerationenhauses, Leitung von Tanzgruppen u. Sportkursen, Engagement für Einrichtung eines Parkes der Generationen, Engagement für weltoffene, interkulturelle Stadtgesellschaft

Website: www.kindertreff-plauen.de

Stefanie und Franz Steinert

Landkreis: Leipzig

Beschreibung: »Seehaus e.V.«
Leitung einer Wohngemeinschaft, in der sie mit ihrer Familie mit bis zu 7 jungen männlichen Straftätern familienähnlich zusammen leben. Vermittlung von Familienleben, eigenverantwortlichem Leben

Website: http://seehaus-ev.de/arbeitsbereiche/seehaus-stoermthal/

Sven Schimmel

Landkreis: Erzgebirgskreis

Beschreibung: »Brandschutz, das geht auch mich was an« Im Rahmen des Projekts entwickelte Hr. Schimmel einen »Kinderfinder«-Aufkleber für Kinderzimmertüren als Orientierung im Brandfall. Großes Engagement für Arbeit der Jugendfeuerwehr im LK Erzgebirgskreis Regionalbereich Stollberg, Wissensvermittlung an Kinder und Jugendliche, führt die Jugendfeuerwehrwarte

Website: www.feuerwehr-lugau.de/homepage/das-projekt.html

Thea Fürst

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: »Jahrelange ehrenamtliche Kassiererin Freibad«, 85-jährige »Seele« des Bades, Ansprechpartnerin für Jung und Alt, ständige Präsenz im Bad seit dessen Gründung, äußerst positives »Aushängeschild«, Ehrenmitglied des Vereins

Website: www.freibad-hartmannsdorf.de

Tierschutzverein Arzberg e.V.

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »Tier- und Naturschutz« Engagement für in Not geratene Haus- und Wildtiere seit 1999, Vereinsmitglieder als Ansprechpartner für Bürger und Kommunen zu jeder Tages- und Nachtzeit, Verein lebt nur von Spenden, Paten, Sponsoren

Website: www.tierheim-arzberg.de

Verein Diakoniestation Dittmannsdorf e.V.

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: »Sozialstation im ländlichen Raum« der Verein bietet seit 1991 Pflege in der häuslichen Umgebung, Unterstützung im Haushalt, Betreuungsleistungen in 20 Orten der Region an, damit Betroffene im gewohnten häuslichem Umfeld bleiben können

Website: www.diakonie-dittmannsdorf.de

Sozialer Verein zur Unterstützung und Förderung von Kindern Falkenstein e.V.

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: »Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendlichen in Notfallsituationen«
Unterstützung bedürftiger Familien (Kauf von Kleidung, Zuschüsse für Brillen, ärtzliche Behandlung, Klassenfahrten); Weihnachtsaktion für Kinder; es entstand ein Spielplatz im Stadtpark; schnelle, unbürokratische Hilfe; Arbeit durch Spenden

Heimatverein Naundorf e.V. Volker Buschmann

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »langjähriger Gemeinderat; Vorsitzender des Heimatvereins Naundorf«
Ideengeber, Motivator im Heimatverein als Vorsitzender seit 1991, Unterstützer von KiTa und Werkschule, politischer Gestalter im Gemeinderat seit 1990, Schaffung bleibender Werte (Spielplatz, Dorfplatz); Einsatz für Belange seiner Gemeinde

Website: www.heimatverein-naundorf.de

Werner Griesbach

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: »Leutersdorfer Heimatbücher« Herr Griesbach erkundete Geschichte der Gemeinde Leutersdorf, schrieb sie mit Liebe zum Detail, Einfühlungsvermögen nieder (Lebenswerk), es entstanden bisher 3 Heimatbücher über Anfang der Gemeinde bis heute. Weitergabe der Erfahrungen, Arbeit gegen das Vergessen.

Website: www.wernika.de

Willkommen im Hochland e.V.

Landkreis: Dresden, Stadt

Beschreibung: »Flüchtlinge und Asylbewerber jeder Nationalität im Dresdner Osten willkommen heißen und unterstützen« durch Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge und Asylbewerber im Dresdner Osten (Deutschkurse, Sport-, Freizeitaktivitäten, gemeinsame Ausflüge, Begleitung zu Arztbesuchen, Behördengängen). gezielte Dialogführung und Aufklärungsarbeit unter der Bevölkerung führte zu Toleranz, Akzeptanz, Verständnis.

Website: www.willkommen-im-hochland.de

Klaus Winkler

Landkreis: Bautzen

Beschreibung: Ehrenamtliche Tätigkeit als Gemeinderat, Ortschaftsrat, Ortsvorsteher, Stadtrat und 2. stellv. Oberbürgermeister. Beitrag zur Eingemeindung von Großdrebnitz nach Bischofswerda. Beispielhafte ehrenamtliche Tätigkeit.

Carola Lange

Landkreis: Erzgebirgskreis

Beschreibung: Koordinatorin des Unterstützerkreises Annaberg-B. Ehrenamtliche Hilfe für Asylbewerber. Koordination mit der Stadt und der Kirchgemeinde; Sammeln von Spenden, Organisation von Sprachkursen, Integration durch gemeinsame Veranstaltungen, Lernpatenschaften für Kinder etc.

Kategorie kulturell-geistliches Engagement

Arnd Säuberlich

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Errichtung des Museums »Textilkunst Annerose Säuberlich« auf ehrenamtlicher Basis. Ehrhalt des kulturellen Erbes der Gem. Oppach

Website: www.textilkunst-museum-oppach.de

Ben Traichel

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: Wächterhaus - Schweizer Bazar - Förderung von Kunst und Kultur in Zittau u. d. Region. Engagement in mehreren Vereinen und Initiativen, Belebung der kulturellen Vielfalt und Substanzerhaltung von denkmalgeschützten Gebäuden

Website: www.freiraumzittau.de

Bürgerverein »Stadtmühle Groitzsch« e.V.

Landkreis: Leipzig

Beschreibung: Kulturelle Förderung der Stadt Groitzsch und Umgebung. Organisation von kulturellen Höhepunkten durch den Verein, z.B. Stadt- und Vereinsfeste, Theaterveranstaltungen, Auftritte, Mühlenradfest, Pfingstsingen. Förderung des Miteinanders.

Carola Schlegel

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: Organisatorin des Antrages für den Eintrag in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes im Dez. 2014. Dieser Eintrag (bundesweit nur 23) macht Markneukirchen überregional bekannt und kurbelt die Wirtschaft an.

Diethard Mardek

Landkreis: Bautzen

Beschreibung: aktive Mitarbeit in der Gemeinde Obergurig; Gründung des »Historischen Stammtisches«; Schaffung eines 15 km langen Rundwanderweges; Mitarbeit am Amtsblatt; Aufarbeitung der Geschichte zum Rittergut Obergurig

Förderverein Schloss Schlettau e.V.

Landkreis: Erzgebirgskreis

Beschreibung: Unterhalt/Betreibung Schloss Schlettau; Sanierung des Schlosses durch Eigenleistung der Mitglieder des Vereins; Entwicklung versch. Projekte und Veranstaltungen; Pflege des Außengeländes; Verein betreibt ein Museum, Stadtbibliothek, Touristinformation, macht Jugendarbeit und Geschichtsforschung.

Website: www.schloss-schlettau.de

Hospizverein Vogtland e.V.

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Menschen für Schwerstkranke, Sterbende und Angehörige. Hilfe für Angehörige mit Einzelgesprächen oder Gruppen im offenen »Trauercafé«. Begleitung am Krankenbett, Arbeit mit Trauernden sowie Öffentlichkeitsarbeit. Alle Angebote stehen jedem Menschen offen, unabhängig von der Nationalität, Weltanschauung und Art der Krankheit und sind kostenfrei. Verein leistet eine unschätzbare Arbeit, die in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird.

Website: www.hospizverein-vogtland.de

Inken Krämer

Landkreis: Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Beschreibung: ehrenamtliche Arbeit in unterschiedlichen Bereichen (Bibliothek, Grundschule, Singekreis, Seniorenrat) im Stadtteil Sonnenschein

Klaus Bartusch

Landkreis: Meißen

Beschreibung: Unterstützung Aufbau Heimatmuseum, Dokumentation der Heimatgeschichte Nossen

Lommatzscher Spielleute e.V.

Landkreis: Meißen

Beschreibung: regionale Jugendarbeit durch das Projekt »Jugend trifft Tradition« - musische Erziehung von Kindern und Jugendlichen

Matthias Dittmann

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Gestaltung und Umsetzung von Themenbänken im Bankenzentrum Mügeln als kulturell historisches Angebot der Region

Website: http://www.stadt-muegeln.de/?s=33&nav=3

Pfarrer Mattias Taatz

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Errichtung der Pfarrscheune für Kabarett, Lesungen, Vorträge, etc.

Muldentaler Intarsienkunst e.V. Sörnzig

Landkreis: Mittelsachsen

Beschreibung: »Alte Handwerkskunst neu erleben und selbst probieren«
europäisches Holzkunst- und Erlebniszentrum als ständige Galerie und Treffpunkt für internationale Holzkünstler; Besucher können bei Arbeit zusehen, selbst gestalten; Angebote in Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit (Vermittlung von Beschäftigung für Landgzeitarbeitslose)

Website: www.intarsienkunstverein.de

Museumsverein Schneckenstein e.V.

Landkreis: Vogtlandkreis

Beschreibung: »Aufbau, Entwicklung, Betreibung des Vogtl.-Böhm. Mineralienzentrums Schneckenstein« Ausstellung bringt Besuchern heimische Natur und geologische Besonderheiten der Region nahe. Entwicklung der »Topaswelt Schneckenstein«.

Website: www.schneckenstein.com

Posaunenchor der ev. Kirchgemeinde Arzberg

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »Posaunenchor« musikalische Begleitung dörflicher Aktionen (Dorf-, Schulfeste); Angebot für alle Dorfbewohner Blechblasinstrument zu erlernen; Unterstützung ortsansässiger Vereine bei ihren Aktivitäten; Bindeglied zwischen Dorfbewohnern und Kirchgemeinde

Silke Kaiser

Landkreis: Meißen

Beschreibung: »Leiterin des Kinder- und Jugendchores des WHG«, langjähriges Engagement als Chorleiterin, außerordentliches Engagement während Organisation und Durchführung der 24. Schülerbegegnung Musik & Kunst Sachsen - Baden-Württemberg, Durchführung von beliebten Chor- und Weihnachtskonzerten in Riesa und Umgebung

Website: www.whg-rie.de

Volker Theilemann

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »Förderverein Kirche Dautzschen - Vorsitzender« außerordentliches Engagement für den Erhalt der Kirche, Rettung vor Verfall mithilfe eingeworbener Spenden, Organisation kostenloser Veranstaltungen wie Konzerte, Kirche nicht nur als geistlicher Ort sondern Integration ins gemeinschaftliche Leben in Dautzschen und Beilrode

Website: www.gemeindebeilrode.de

Reinhardt Schneider

Landkreis: Bautzen

Beschreibung: »Pflege und Förderung sorbischer Kulturtraditionen«
seit 2002 Vorsitzender des Fördervereins »Begegnungsstätte Zejler-Smoler-Haus Lohsa e.V.« zur Pflege und Förderung sorbischer Kulturtradition. Entwicklung der Begegnungsstätte zum geistig-kulturellen Zentrum der Gemeinde, initiierte heimatkundliches Bild- und Museumsarchiv, erweiterte Publikationsreihe zu Lohsaer Persönlichkeiten, Mitarbeit an Publikationen zu abgebaggerten Dörfern. Anteil an Sieg der Gemeinde bei Wettbewerb des SLT »Sprachenfreundliche Kommune« 2010/2011

Website: www.zejler-smoler-haus-lohsa.de

FireAbend e.V.

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: Mitglied des Stadtelternrates, Kreiselternrates und Elternsprecher, arbeitet engagiert für die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Schule, Wirtschaft und Kommunen, auch überregional

Website: www.fireabend-online.info

Kategorie Engagement in der Schule für Demokratie und Toleranz

Förderverein der Grundschule Arzberg

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Kampf um den Erhalt der Grundschule; der FV unterstützt die GS bei der Gestaltung von schulischen Höhepunkten materiell und finanziell. FV ist wichtiges Bindeglied zwischen Gemeinderat und Schule. Ziel ist langfristiger Erhalt der Schule

Website: www.grundschulearzberg.de

Grundschule Göda

Landkreis: Bautzen

Beschreibung: Konsequentes Umsetzen des Schulkonzeptes; musikalisch-künstlerisches Profil, Integration, Ganztagsangebote, Begabtenförderung, Sorbisch

Jugend Arbeit Bildung e.V.

Beschreibung: Erhalt und Pflege der Kriegsgräberstätte (Sammelgrab für Säuglinge und Kleinkinder von Zangsarbeiterinnen welche in der »Ausländerkinder-Pflegestätte Kiesgrube« starben) sowie pädagogisch begleitete Erinnerungskultur

Websites: www.zwangsarbeiterkinder-dresden.de
www.jab-dd.de
 

Projektgruppe »Schulgeschichte der Max-Klinger-Schule«

Landkreis: Leipzig Stadt

Beschreibung: Der Stadtschülerrat d. Schule setzt sich intensiv mit »Legida« auseinander, organisiert Veranstaltungen zum Thema in der Schule und ruft zur Teilnahme an Gegendemos auf

Website: http://geschichte.max-klinger-schule.de

Wolfgang Goldstein

Landkreis: Görlitz

Beschreibung: »Sozial gesellschaftliches Engagement«
Herr Goldstein (Schulleiter Oberschule Schleife) verfasst Geschichten zu Musicals für Kinder und Erwachsene. Aufführung in DD, Chemnitz sowie v.a. Oberschule Schleife. Musicals befassen sich mit Ausgrenzung, Anderssein. Schüler werden einbezogen und an Teambildung, tolerantes Verhalten, Verständnis herangeführt. Kopplung mit Spendensammlung für Kinder in Not (z.B. Aktion »Sächsische Kinder singen für Kinder in Not«).

Website: www.3wuenschefrei.de

Kategorie Engagement im Sport für Demokratie und Toleranz

DFC Westsachsen Zwickau e.V.

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: Engagement im Mädchenfußball für Toleranz und Integration; Mitglieder des Vereins nehmen mit Kampagnen und Aktivitäten konsequent den Kampf gegen Suchtmittel und Ausländerfeindlichkeit auf, bietet sozial schwächeren die Möglichkeit des Sporttreibens; Förderung des sportlichen und gesellschaftlichen Lebens in Zwickau

Website: www.dfc-westsachsen-zwickau.de

Boxring Delitzsch e.V. Enrico Nürnberger

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Nachwuchstrainer und Abteilungsleiter im Boxsport; Nachwuchsförderung gerade bei Kindern aus sozial schwachen Familien oder Migrantenfamilien. Organsator von Ausflügen, Meisterschaften, Turnieren auch außerhalb Sachsens.

Website: www.boxen-delitzsch.de

Handballclub Großenhain e.V.

Landkreis: Meißen

Beschreibung: Sport und Bewegungsangebote mit sozialen Jugendmaßnahmen auf ehrenamtlicher Basis; Trainingsangebote für Kinder bis Senioren; Organisation von Wochenendausflügen oder anderen Freizeitaktivitäten

Website: www.hc-grossenhain.de

Ines Großmann

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: Engagenent im Verein »Shintai Wiedemar« e.V.; Frau Großmann ist selbst Mutter von 4 Kindern und berufstätig. Dennoch steht sie jeden Tag in der Sporthalle und gibt Training für über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie organisiert und hat immer ein offenes Ohr für jedes Problem. Sie engagiert sich im Förderverein der Grundschule und hilft Kindern spielerisch und sportlich zu mehr Selbstbewusstsein. Sie ist am Wochenende bei Wettkämpfen dabei, und organisiert jeden Sommer ein Sommerlager.

SV Arzberg e.V.

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »Sport ›4‹ Kids« Nachwuchssportprojekt mit vielfältigen sportlichen Aktivitäten als aktive Nachmittagsbetreuung in der Grundschule Arzberg, Angebot auch für erwartete Asylfamilien

Website: www.sv-arzberg.de

Tim Döke

Landkreis: Bautzen

Beschreibung: »Flüchtlingsarbeit, Flüchtlingspatenschaft, Leoclub Bautzen, Sportjugend Landkreis Bautzen«
jugendliches Alter, Engagement im Bürgerbündnis »Bautzen bleibt bunt«: Flüchtlingspate, wöchentliches Sportangebot für 200 Flüchtlinge, Initiative für ein »Asylsportfest« mit Asylbewerbern; ehem. Präsident des Leo-Clubs Bautzen, aktuell Schatzmeister der Sächsischen Leos; verantwortlich für internationale Jugendarbeit der Sportjugend des Sportbundes des Landkreises Bautzen e.V., Mitinitiator des »Internationalen Jugendcamps der Partnerlandkreise«

TSV Rackwitz e.V.

Landkreis: Nordsachsen

Beschreibung: »Auf Augenhöhe - Sport verbindet - Integration von Flüchtlingen in der Gemeinde Rackwitz« Unterstützung der Asylsuchenden bei Fragen und Problemen, gemeinsame Arbeitseinsätze mit Flüchtlingen in der Gemeinde und Integration in den Sportbetrieb (Wettkampfbetrieb) mit dem Ziel des Abbaus von Ängsten und Vorurteilen, Schaffen beidseitiger Akzeptanz

Website: www.tsv-rackwitz.de

Wolfgang Schille

Landkreis: Zwickau

Beschreibung: »Jährliches Volleyballturnier für einen guten Zweck« Organisation eines Volleyballturniers 2mal jährlich seit 2009, Einnahmen der Turniere gehen an Projekte o.ä. von Kindertagesstätten, Horteinrichtungen, anderen Vereinen.

Marginalspalte

© Sächsische Staatskanzlei